Praia da Marinha an der Algarve-Küste in PortugalWebcamsCabo da Roca - der westlichste Punkt des europäischen Festlands im Westen von Portugal

Webcams in Portugal
(zur Kartenansicht)

Portugal ist ein Staat im äußersten Südwesten Europas gelegen auf der iberischen Halbinsel, heute eines der beliebtesten Reiseziele für einen Sommerurlaub in Europa. Die meisten Besucher reisen zu den Stränden der Algarveküste, deren bizarre Felsformationen als die schönsten Europas gelten, und zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Lissabon. Der Name Portugal entstammt der Siedlung "Cale" (schön) im Delta des Flusses Rio Douro. Cale so die heutige Deutung könnte ein griechisches Wort sein welches die Schönheit des Nordens Portugals in sich trägt, die Sie auch heute bequem durch die zahlreichen Webcams im Land entdecken können.

Albufeira
Alvor
Burgau
Cascais
Blick über FunchalFunchal
Lagos
Blick über LissabonLissabon
Luz
Manteigas
Nazaré
Peniche
Porto de Mós
Sagres
Tavira
Viseu


Urlaub in Portugal

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Portugal hat sich als Land der Poeten einen Namen gemacht. Der Einfluss der Dichtung hatte oftmals einen hohen literarischen Stellenwert, während die Prosa nie als ähnlich bedeutsam gehandelt wurde. Die bekanntesten klassischen Poeten sind Louis de Camoes und Fernando Pessoa, wobei etliche andere Autoren ebenfalls einen großen Einfluss auf die zeitgenössische Literatur hatten allerdings niemals deren Bekanntheitsgrad erreichten. Internationalen Ruhm erlangte der Schriftsteller Jose Saramago für sein Buch "Die Stadt der Blinden" welches 1998 den Nobelpreis verliehen bekam.

Die wichtigste musikalische Richtung in Portugal ist der Fado, der eine sehr melancholische Ausprägung haben kann und daher für die Bestätigung der spanischen Klischees sorgt, welches besagt dass die Portugiesen im Gegensatz zu den temperamentvollen Spaniern, ein eher melancholisches Volk seien. Der Fado ist eine wahrscheinlich entstanden aus einer Mischung von der Musik portugiesischer Seefahrer mit den Rythmen afrikanischer Sklaven.



URL: