Blick auf die Plaza de Espana in SevillaWebcamsSevilla

Webcams in Sevilla

Sevilla ist eine Stadt in Südspanien. Die Stadt vereinigt eine bewegte jahrtausendealte Geschichte in ihrem wunderschönen Stadtbild. Sevilla wurde einst von den Phöniziern gegründet, stand dann unter römischer Besatzung und war über viele Jahrhunderte hinweg während des Mittelalters dann ein islamisches Kalifat.

Die Gesamtheit der wichtichsten Sehenswürdigkeiten von Sevilla, bestehend aus der Kathedrale von Sevilla, dem Giraldaturm, dem Alcazar Palast und dem Archivo de Indias wurde im Jahre 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.


  • Diverse Webcams der Verkehrsüberwachung in Sevilla
  • Panorama Webcams mit Blick über Sevilla
  • Webcam des Ribera de Triana Hotels in Sevilla
  • Webcam mit Blick auf Sevilla
  • Webcams in Sevilla
  • Wetter Webcam in Sevilla



Urlaub in Sevilla

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?


Mit ihren zahlreichen Türmen bietet Sevilla einen imposanten Anblick. Die Altstadt wird von einem Labyrinth enger Gassen dominiert. Von der alten, mit 66 Türmen versehenen Ringmauer, die die innere Stadt umgab, sind allerdings nur noch Reste vorhanden. Sevilla hat zahlreiche öffentliche Brunnen, die vorwiegend durch den unter dem Namen Canos de Carmona bekannten, aus 410 Bogen bestehenden antiken, von Julius Caesar erbauten Aquädukt mit Wasser versorgt werden, und mehr als 130 Kirchen.

Weithin ist Sevilla auch als Heimatstadt des Flamencos - einem berühmten spansichen Tanz - bekannt.



URL: