Am Ostsee-Strand von Mecklenburg-VorpommernWebcamsIm Herzen von Wismar

Webcams in Mecklenburg Vorpommern
(zur Kartenansicht)

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten Deutschlands. Mecklenburg-Vorpommern ist ein wunderschönes Urlaubsziel: endlose Ostseestrände oder eine herrliche Seenlandschaft im Binnenland, alte Kulturstädte wie Wismar und Stralsund erwarten die Besucher. Das Bundesland entstand nach dem zweiten Weltkrieg durch den Zusammenschluss der Ländern Mecklenburg und Vorpommern. Charakteristisch für das Gebiet ist die ländliche Gegend und die geringe Bevölkerungsdichte. Webcams in Mecklenburg-Vorpommern machen Lust auf mehr!

Ahrenshoop
Barth
Boizenburg an der Elbe
Börgerende-Rethwisch
Glowe
Greifswald
Güstrow
Hiddensee
Kühlungsborn
Mirow
Neubrandenburg
Neustrelitz
Parchim
Plau am See
Rerik
Röbel
Rostock
RügenRügen
Schwerin
Blick auf StralsundStralsund
Strand auf UsedomUsedom
Userin
Waren an der Müritz
Der Hafen von WismarWismar
Wolgast




Bekannt ist das Bundesland für seine mehr als 2000 Schlösser und Gutshöfe. Das Jagdschloss auf der Insel Rügen ist beispielsweise eines der bekanntesten Schlösser. Zudem sind auch zahlreiche historische Dorfkerne, Zeugnisse der Slawen und Windmühlen zu entdecken. Die größte Stadt des Landes ist Rostock; die Landeshauptstadt jedoch Schwerin. Hier sollte man eine Besichtigung des Schweriner Schlosses nicht versäumen. Weitere sehenswerte Städte sind: Stralsund, Wismar und Güstrow.

Die beliebtesten Ziele von Urlaubern und Besuchern sind alle Gebiete rund um die Ostsee. Besonders beliebt ist die Halbinsel Fischland Darß-Zingst und die Ostseeinsel Rügen. Wahrzeichen dieser Insel sind die Kreidefelsen. Etwa 2000 Kilometer beträgt die gesamte Küstenlänge Mecklenburg-Vorpommerns - hier ist sicher der passende Strand für jeden Urlauber dabei. Doch auch die Anzahl der Flüsse und Seen im Land sind beachtlich. Über 2000 Seen sind hier zu finden, welche zu verschiedensten Wassersportarten einladen!



URL: