Blick auf die ZugspitzeWebcamsSee Seeeben mit der Zugspitze

Webcams auf der Zugspitze

Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands. Die Zugspitze gehört zum Wettersteingebirge in den Nördlichen Kalkalpen und ist Grenzberg zwischen Deutschland und Österreich. Ihren Namen erhielt die Zugspitze durch die vielen Lawinenzüge (Lawinenstriche) an den Steilhängen des Nord-Fußes. Die erste nachgewiesene Besteigung geschah 1820 durch Josef Naus, seinen Gehilfen Maier und Johann Georg Tauschl. Erleben Sie die Zugspitze mit den Webcams bei einem virtuellem Spaziergang und sammeln Sie erste Eindrücke der Umgebung.

  • Webcam auf dem Zugspitzgipfel
    Blick Richtung Osten
  • Webcam in Wank mit Blick in Richtung Zugspitze
  • Webcam Kreuzwankl
  • Webcam mit Blick vom Zugspitzgipfel
  • Webcam SonnAlpin
    Blick Richtung Kapelle Maria Heimsuchung



Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?


Der Berg liegt in einer gemäßigten Klimazone und im Bereich der Westwindzone. Diese Westwinde können im Winter zu außergewöhnlich hohen Temperaturen sorgen, allerdings herrscht trotzdem an etwa 310 Tagen Frost. Aufgrund der Bodenverhältnisse ist die Flora nicht besonders vielfältig, zeigt jedoch eine Pflanzenwelt die besonders farbenfroh erscheint.

Drei der fünf deutschen Gletscher befinden sich im Zugspitzmassiv, neben dem Höllentalferner auch der südliche und der nördliche Schneeferner. Der Höllentalferner ist nach Nordosten exponiert und hatte 2006 seinen höchsten Punkt bei 2569 Metern.



URL: