Panoramablick über BambergWebcamsBlick auf das alte Rathaus von Bamberg

Webcams in Bamberg

Bamberg ist eine Stadt in Oberfranken. Bambergs Altstadt besitzt den größten unversehrt erhaltenen historischen Stadtkern in Deutschland und ist seit 1993 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen. Die Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt ist das wichtigste Wirtschaftszentrum Oberfrankens sowie Sitz des gleichnamigen Erzbistums. Ein besonderes und auch das bekannteste Bauwerk der Stadt ist der viertürmige Dom, einer der früheren Kaiserdome. Entdecken Sie die Stadt mit den Webcams bei einem virtuellen Spaziergang und sammeln Sie erste Eindrücke.




Urlaub in Bamberg

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


In Bamberg sind zahlreiche kulturelle Einrichtungen, historische Bauwerke und weitere Sehenswürdigkeiten zu finden. Unter anderem gibt es mehr als 10 verschiedene Theaterspielstätten. Hierzu gehören unter anderem das Marionettentheater, das Brentano-Theater, das Chapeau Claque und die Puppenbühne Herrnleben.

Für weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sorgen auch jede Menge Museen. Hierzu gehören das Ateliermuseum, das Museum für Büro- und Kommunikationsgeschichte, die Neue Residenz mit Staatsgalerie und viele mehr. Für musikalische Unterhaltung in der Stadt sorgen unter anderem die Bamberger Symphoniker, der Jazzclub und die Konzert- und Kongresshalle.

Die Stadt wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und wird deshalb oftmals als Fränkisches Rom bezeichnet. Da Bamberg im zweiten Weltkrieg weitgehend verschont blieb, bietet die Altstadt das fast unveränderte Bild der ursprünglichen Dreigliederung in die geistliche Bergstadt, die bürgerliche Inselstadt und die Gärtnerstadt. Die Stadt stellt ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen mittelalterlicher und barocker Baukunst dar.



URL: