Blick über BarcelonaWebcamsBlick über die Dächer von Barcelona hin zum Mittelmeer - im Mittelpunkt die Baustelle der Sagrada Familia

Webcams in Barcelona

Barcelona ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Katalonien in Spanien. Sie liegt am Mittelmeer, ca. 120 km südlich der Pyrenäen und der Grenze zu Frankreich. Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens.

Barcelona gilt als kulturelle Hauptstadt Spaniens: zahlreiche weltbekannte Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, viele Museen, Theater und weitere Kulturangebote aber auch eine vielfältige, lebendige Stadt, herrliche Grünanlagen und das nahe Mittelmeer mit seinem milden Klima ziehen alle Besucher in den Bann. Werfen Sie einfach einen Blick in eine der Webcams in Barcelona und lassen Sie sich verzaubern....


  • Verkehrsüberwachungs Webcams in Barcelona
  • Webcam am Strand von Barcelona
  • Webcam Badalona y Barceloneta
  • Webcam Barcelona - Sagrada Familia
  • Webcam Barcelona Port Vell
  • Webcam des Barcelona mit Blick über Barcelona
  • Webcam in Barcelona - Passeig del Mare Nostrum
    Schöner Blick auf den Strand
  • Webcam in Barcelona - Strandpromenade von Barceloneta
  • Webcam mit Blick über die Dächer von Barcelona hin zur Sagrada Familia



Urlaub in Barcelona

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?

Die Entwicklung Spaniens wurde durch zwei große Ereignisse befördert. Dem EU Beitritt im Jahre 1986 und den Olympischen Sommerspielen, die 1992 in Barcelona stattfanden. Die architektonische Entwicklung der Stadt wird heute durch mehrere Großprojekte vorangetrieben, die Sanierung der Strände, der Neubau des Viertels Diagonal Mar anlässlich des internationalen Forums der Kulturen und dem Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke AVE, von Madrid, Saragossa und Barcelona nach Frankreich. Der alte Hafen hat ein großes neues Einkaufs und Freizeitzentrum -"Maremagnum" bekommen. Dort finden sich neben zahlreichen Diskotheken, Kinos und Shoppingzentren das größte Ozenarium des Mittelmeers.

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Barcelona unter dem weithin bekannten Architekten Antoni Gaudi ein außergewöhnlicher, neuer Baustil - Modernisme- eine Form des Jugendstils. Die Bauten Gaudis in Barcelona, gehören zum Unesco Weltkulturerbe. Ebenfalls sehenswerte Orte sind der Font Magica ein großer Springbrunnen oder auch das Museum Joan Miro und das Picassomuseum.

Die Stadt hat eine mythische Ursprungslegende, Herakles soll Barcelona 1163 vor Christus gegründet haben, als er sich bei seiner vierten Aufgabe Jason und den Argonauten bei der Suche nach dem goldenen Vlies anschloss. Von der Schönheit der Gegend begeistert, gründete er auf einem der Hügel an der wilden, katalanischen Küste- Barce Nona (das neunte Schiff).



URL: