Küstenlandschaft in SpanienWebcamsIn der Provinz Alicante in Spanien

Webcams in Baiona

Baiona ist eine Stadt in im Großraum Vigo in Galicien, Spanien.
Im wunderschönen Hafen von Baiona ist ein Nachbau des Schiffes „La Pinta“ von Pinzón zu sehen
Das Lieblingsschiff des Christoph Kolumbus- das ihn nach Ostasien bringen sollte- war das schnellste seiner drei Schiffe.
Hier von Bord der schnellen Pinta aus, wurde im Jahre 1492 das erste mal „Land“ gesichtet.
Der idyllische Hafen der Stadt Baiona grenzt im Norden an den Atlantik, im Süden an Oia im Osten an Gondomar und Tomiño und im Westen an den Atlantik an. Die Stadt Baiona bildet so das so genannte Valle Miñor.
Webcams in Baiona zeigen die Stadt von ihrer schönsten Seite.


  • Webcam an der Küste von Baiona
  • Webcam in Baiona
  • Webcam mit Blick auf Baiona



Die nächsten Webcams


Baiona ist eine beliebte Touristenstadt. In der Ferienzeit finden sich hier bis zu 50.000 Touristen ein.
In Baione lockt die Fassade der Burg Castelo de Monte Real, die man hier bestaunen kann.
Heute dient die Burg als sogenannter Parador, dies ist eine Gruppe von Hotels, die allesamt in historischen Gebäuden untergebracht sind und dem Besucher während seines Aufenthalts - Spaniens schöne historische Seite- vermitteln soll.
Historisch in Erscheinung trat die Hafenstadt Baiona übrigens im März 1493. Hier legte die Karavelle Pinta des Kapitäns Martín Alonso Pinzón, nach der Ersten Amerikareise des Christopher Kolumbus an
Die Erinnerung an das Ereignis wird bis heute wach gehalten und so wird am ersten Märzwochenende jedes Jahres, die Ankunft der Karavelle Pinta in Baione, mit einem ausgelassenen mittelalterlichen Fest gefeiert.
Außerdem lebt in der Hafenstadt Baione auch die Erinnerung an die Heilige Santa Librada weiter,die einer lokalen Legende nach hier ihr Märtyrium erlebt haben soll. Obwohl sie aus der Liste der Heiligen entfernt wurde, ist nach wie vor ein ihr gewidmetes Heiligtum in Baione zu finden.



URL: