Blick auf Venedig von der Lagune ausWebcamsCanale Grande in Venedig

Webcams in Venedig

Venedig ist eine Stadt im Nordosten Italiens an der adriatischen Küste.
Die Stadt ist schon seit langem eines der beliebtesten touristischen Ziele weltweit. Berühmt ist sie vor allem für ihre besondere Lage im Wasser, die zahllosen Kanäle mit den bekannten Gondeln und Gondolieries, ihre bewegte Geschichte, aus der zahllose bis heute erhaltene Kunst- und Bauwerke hervorgegangen sind, sowie für den Karneval in Venedig. Venedig steht auf der UNESCO-Liste der schützenswerten Kulturdenkmäler des Kontinents. Mehrere Webcams in Venedig bieten erste Eindrücke - aber ein Besuch lohnt auf jeden Fall!





Urlaub in Venedig

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Kunsthistorisch ist Venedig zur Zeit der Renaissance und des Barock von höchster Bedeutung: es war der Gegenpol zu Florenz und beherbergte viele Künstler wie Correggio, Giorgione, Giovanni Bellini, Tizian und später Tintoretto und Giovanni Battista Tiepolo. Der venezianische Stil ist dem Florentiner komplementär: während in Florenz mehr Wert auf Zeichnung und Komposition eines Bildes gelegt wurde, dominierten in Venedig Licht und Farbe.

Die Kunst, einen Gegenstand durch Farbe und Lichteffekte plastisch erscheinen zu lassen, wurde hier erfunden. So wurde auch ein großer Reichtum in der Farbpalette entwickelt. Dieser Widerstreit zwischen Florenz und Venedig lässt sich durch die ganze spätere abendländische Kunstgeschichte bis 1900 weiterverfolgen.



URL: