Leuchtturm in OstfrieslandWebcamsHannover - die Landeshauptstadt von Niedersachsen

Webcams in Stade

Die Hansestadt Stade ist eine Stadt zwischen Cuxhaven und Hamburg. Die idyllische Stadt, in der malerische Fachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert zu bestaunen sind, war früher das Zentrum der hanseatischen Seefahrt.

Früher wurden hier in Stade Hanseschiffe entladen. Heute kann man sich, zwischen vielen netten Cafès am Wasser und kleinen Läden in den hübschen Altstadtgassen treiben lassen. Das Zentrum kann man auf einer seit dem Mittelalter bewohnten, Schwingeinsel finden. Mehrere Webcams om Stade zeigen die malerischen Seiten der Stadt....





Urlaub in Stade

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Die mittelalterliche Stadt Stade hat vieles zu bieten: Rote Fachwerkhäuser und viele kleine Gässchen laden zum Bummeln ein. Besonders zu erwähnen sind zwei Innenstadtkirchen von kunst- und kulturhistorischer Bedeutung
Die Kirchen Ss. Cosmae et Damiani und St. Wilhadi haben besonders für Musikinteressierte viel zu bieten.
So findet man in der Cosmae-Kirche die bedeutende Hus/Schnitger-Orgel, während die Erasmus-Bielfeldt-Orgel in St. Wilhadi für andächtige Stimmung sorgt.

Die Hansestadt Stade war früher das wirtschaftliche Herz der Hansestadt Hamburg. So kann man hier noch eingedenk der alten Zeiten, den Schwedenspeicher aus dem Jahr 1705 besuchen, der heute als Museum dient. Aber auch ein Bummel am Wasser entlang sorgt für Vergnügen. So kann unterwegs das Bürgermeister-Hintze-Haus mit Renaissance-Fassade besucht werden. Daneben findet sich das so genannte Goeben-Haus, in dem der General August Karl von Goeben geboren wurde. Das idyllisch im Alten Land gelegene Stade zieht viele Besucher in seinen Bann und wartet auf ihren Besuch.



URL: