Strand auf JuistWebcamsSonnenuntergang auf Juist

Webcams auf Juist

Juist ist eine der Ostfriesischen Inseln und ein beliebtes Urlaubsziel in der Nordsee. Die Insel liegt zwischen Borkum und Norderney und gehört zum Landkreis Aurich in Niedersachsen. Mit einer Länge von 17 Kilometern und einer Breite von maximal 900 Metern, ist sie die längste der Ostfriesischen Inseln. Der Hauptort der Insel ist in Westdorf und Ostdorf unterteilt, der zweite Ort auf der Insel ist Loog. Die Insel gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Mehrere Webcams auf Juist zeigen die idyllische Landschaft mit Strand und Dünen und versetzten in Urlaubsstimmung.

  • Panorama Webcam des Juister Kurhauses
  • Webcam am Flughafen Juist
  • Webcam auf Juist
    Die Watt-Webcam findet sich im Menue links unten
  • Webcam auf Juist mit Blick auf den Kurplatz und den Hafenbereich
    Die Live 360° Webcam der JuistStiftung auf dem Haus Margarete zeigt den Kurplatz und Hafenbereich
  • Webcam der Juist Stiftung
  • Webcam des Haus Ebeling auf Juist
  • Webcam des Kurhaus Juist mit Blick zum Hafen
  • Webcam mit Blick auf den Strand auf Juist
  • Webcam mit Blick auf die Dächer von Juist
  • Webcam mit Blick auf Juist
  • Webcam mit Blick auf Strand und Meer auf Juist



Urlaub auf Juist

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?


Auf der Insel gibt es mehrere interessante Museen zu besichtigen. Im Ortsteil Loog befindet sich das Küstenmuseum, in dem man Informationen bekommen und Exponate zur Insel- und Bädergeschichte, zur Siedlungsgeschichte und zur Natur der Insel besichtigen kann. Eins von 14 Nationalpark-Häusern ist das Nationalpark-Haus Juist. Hier bekommen Besucher vielfältige Informationen zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Ein Skelett eines Zwergwals ist die Hauptattraktion des Hauses. Außerdem findet man hier Ausstellungen, die die Flora und Fauna der Insel zeigen. Im Historischen Rettungsschuppen von Juist befindet sich das Kutschenmuseum, wo man alles über Pferd und Kutsche erfahren kann. Ein weiteres Museum ist am Janusplatz zu finden: das Haus „Siebje“. Hier finden kunsthandwerkliche Ausstellungen heimischer Künstler statt.

Zu den Bauwerken und Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören das historische Kurhaus „Weißes Schloss am Meer“, der Wasserturm, der das Wahrzeichen der Insel darstellt, die Kurpromenade, die Bronzeskulptur „Juister Badefrau“, und vieles mehr. Der ökologisch-künstlerische Lehrpfad „Otto-Leege-Pfad“, erläutert den Gästen die Natur der Insel mit ihren ökologischen Zusammenhängen. Die Insel hat unter anderem verschiedenste Naturdenkmäler, wie zum Beispiel der Hammersee, die Bill, der Kalfamer, und zahlreiche Grünanlagen. Die Autofreie Insel eignet sich mit ihrer idyllischen Landschaft perfekt für einen erholsamen, erlebnisreichen Urlaub.



URL: