Carcassonne in FrankreichWebcamsFuß des Eiffelturms in Paris, der Hauptstadt Frankreichs

Webcams in Pic du Midi

Der Pic du Midi ist ein 2.877 m hoher Berg in den französischen Pyrenäen.
Auf seinem Gipfel ist einer der bedeutendsten astronomisches Observatorien beheimatet.
Aufgrund seiner herrlichen Lage in den französischen Pyrenäen und dem fantastischen Ausblick wundert es nicht, dass der
Pic du Midi ein beliebtes Ausflugsziel ist.
Jedes Jahr erklimmen 110.000 Gäste den Gipfel, unter anderem um ihre Abende mit astronomischen Beobachtungen anzureichern. Auch Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.
Eine Webcam auf dem Pic du Midi lässt bereits den wunderbaren Ausblick erahnen, den man von dort oben aus, auf Frankreich hat.


  • Panorama-Webcam auf dem Pic du Midi
    Phantastischer Panoramablick vom Pic du Midi.



Die nächsten Webcams


Der Pic du Midi de Bigorre ist im französischen Département Hautes-Pyrénées gelegen.
Seine Lage nördlich des Hauptkamms der Pyrenäen, schafft ein beeindruckendes Panorama.
So kann man im Süden, die sich über 300 km erstreckende Bergkette der Pyrenäen bestaunen, die über 25 Dreitausender in sich vereint.
Im Norden wiederum sieht man an klaren Tagen bis zum Plomb du Cantal im Zentralmassiv und im Westen ist bei sonnigem Wetter der Leuchtturm von Biarritz zu entdecken.
Es ist beeindruckend, dass vom Gipfel des Pic du Midi insgesamt ein Sechstel der Fläche Frankreichs zu überschauen ist.
Der Pic du Midi de Bigorre ist aus verschiedenen Richtungen zu erreichen.
Zu Fuß bietet sich die zweistündige Strecke vom Col du Tourmalet an.
Für die Besucher die ungern wandern oder einfach gerne durch die Lüfte schweben um dabei erste Ausblicke zu genießen, führt seit 2001 eine Luftseilbahn ganzjährig von La Mongie auf den Pic du Midi.
Die Seibahn ist als Pendelbahn mit jeweils zwei Kabinen eingerichtet.



URL: