Blick auf KorculaWebcamsBlick auf die Adria vor Korcula

Webcams in Kroatien
(zur Kartenansicht)

Kroatien ist ein Staat an der Ostküste der Adria. Im Norden bildet Ungarn, im Nordosten Serbien, im Osten Bosnien, im Nordwesten Slowenien und im Südosten Montenegro die Grenze Kroatiens. Etwa 1200 kroatische Inseln, die jährlich zahlreiche Touristen anlocken, finden sich vor der rund 1800 Kilometer langen kroatischen Adriaküste. Kroatien ist ein wunderschöner Urlaubsort zum ausspannen und bietet jede Menge an Erlebnismöglichkeiten. Webcams im Land zeigen die traumhafte Natur und machen Lust auf mehr.

  • Verkehrsüberwachungs Webcams in Kroatien
    Die Webcams finden Sie ein Stück weiter unten auf der Seite



Cres
Dubrovnik
Blick auf KorculaKorcula
Zagreb




Während die Adriaküste von einem mediterranen Klima geprägt ist, ist im Nordosten Kroatiens kontinentales Klima vorherrschend. Zahlreiche überwiegend Fels- oder Kiesstrände beeindrucken mit ihrem kristallklaren Wasser und ziehen Jahr für Jahr Touristen und Badegäste an. Mit ca. 10 Millionen Touristen tragen die jährlichen Einnahmen ein Fünftel zum kroatischen Bruttoinlandsprodukt bei.

Das Land, das inzwischen als eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt gilt, bietet eine Abwechslung zu den klassischen Urlaubszielen wie Beispielsweise Italien oder Mallorca. Im Landesinneren gibt es zahlreiche sehenswerte Naturschätze wie zum Beispiel der Nationalpark Plitvicer Seen. Die beliebteste Touristen Region ist die Halbinsel Istrien im Westen des Landes. Besonders sehenswert sind hier zahlreiche Hinterlassenschaften aus der Römerzeit und die Euphrasius-Basilika von Porec. Auch Dalmatien ist eine aufgrund ihrer zahlreichen Touristenorte wie Split, Dubrovnik oder Zadar beliebte Region. Besonders Dubrovnik ist als die „Perle der Adria“ bekannt. Kroatien bietet also nicht nur interessante Sehenswürdigkeiten sondern auch eine traumhafte Landschaft für den perfekten Urlaub.



URL: