Carcassonne in FrankreichWebcamsFuß des Eiffelturms in Paris, der Hauptstadt Frankreichs

Webcams in Besancon

Besançon ist eine malerisch an der Doubs gelegene Stadt in Frankreich mit etwa 123.000 Einwohnern (Stand 2006). Sie ist Verwaltungssitz des Départements Doubs in der Region Franche-Comté. Die Altstadt wird von einer Schlaufe des Doubs umflossen und vom Wahrzeichen Besançons, der Zitadelle (La Citadelle), überragt und ist von vielen Grün- und Parkanlagen geprägt - Besançon gilt gemeinhin als eine der grünsten Städte Frankreichs. Unsere Webcams in Besancon vermitteln Ihnen ein schönes Bild dieser alten burgundischen Stadt.




Urlaub in Besancon

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


In Besançon stehen etwa 170 als Monument historique klassifizierte Bauwerke. Wegen ihres historischen und kulturellen Erbes und ihrer einzigartigen Architektur wurde der Stadt im Jahr 1986 vom französischen Kulturministerium die Auszeichnung "Stadt und Land der Kunst und der Geschichte" verliehen.

Besonders auffällig sind die zahlreichen Befestigungsanlagen der Stadt, die im Wesentlichen auf Marschall Vauban zurückgehen. Neben Zitadelle, Stadtmauer und Fort Griffon zählen noch Stadttore und weitere kleinere Forts zu den Anlagen. Die Zitadelle, Stadtmauer und Fort Griffon von Besançon gehören gemeinsam mit anderen Werken in ganz Frankreich seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe "Festungsanlagen von Vauban".



URL: