St. Bartholomä am Königssee in Bayern - im Hintergrund der WatzmannWebcamsBlick auf Schloß Neuschwanstein

Webcams in Schönau am Königssee

Schönau am Königssee ist eine kleine Gemeinde mit etwas mehr als 5.300 Einwohnern im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land. Zum Gemeindegebiet gehört der fjordartig eingebettete, bis zu 190 m tiefe Königssee mit der bekannten Wallfahrtskapelle St. Bartholomä. Der heilklimatische Kurort ist der größte Tourismusort im Talkessel. Besonders die weitläufige Hochfläche der Schönau wird von vielen Urlaubern geliebt und geschätzt. Entdecken Sie die idyllische Landschaft und den See mit den Webcams und sammeln Sie erste Eindrücke.

  • Webcam in St. Bartholomä am Königssee
  • Webcam mit Blick auf Schönau am Königssee
  • Webcams in Schönau am Königssee



Die nächsten Webcams


Die Naturschönheit, der langestreckte Gebirgssee, Königssee, liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird von dem Obersee kommenden Saletbach gespeist. Der fjordartige See liegt zwischen steilen Berghängen eingebettet und gilt als einer der saubersten Seen Deutschlands.

Der Blick vom Malerwinkel aus auf den Königssee war und ist ein sehr beliebt und hat das Bild vom See besonders geprägt. Dieser Ausblick bildete vielen Künstlern seit Beginn des 19 Jahrhunderts Anreize für die Wahl ihrer Bildmotive. Auch heute noch ist es ein beliebtes Fotomotive, nicht nur für Touristen.

Zu den wichtigsten Bauwerken Schönaus gehören unter anderem die Hubertuskappelle, die Wallfahrtskappelle St. Bartholomä, die Spinnerlehen und die Kirche St. Johann und Paul.



URL: