Rialto-Brücke in Venedig / NorditalienWebcamsLandschaft in der Toskana

Webcams in San Gimignano

San Gimignano ist eine weltberühmte italienische Kleinstadt in der Toskana.
Das romantische San Gimignano wird auch "das Manhatten des Mittelalters" oder "die Stadt der Türme" genannt.
Die weltbekannten Türme entstanden durch einen Wettstreit zwischen den reichen Familien im Mittelalter, bei dem sich die Parteien durch die Höhe ihrer Türme gegenseitig zu übertrumpfen versuchten. Neben den Städten Florenz, Siena und Pisa gehört der idyllische Ort San Gimignano zu den meistbesuchten Orten in der Toskana.
Mehrere Webcams in San Gimignano versetzen einen in Urlaubsstimmung und machen Lust auf mehr!





Urlaub in San Gimignano

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Seit dem Jahr 1990 zählt der historische Stadtkern von San Gimignano zum Weltkulturerbe der UNESCO.
Unter den Türmen ist der Torre Grossa ist der einzige, auf den man noch hinauf steigen darf.
Aber auch andere Plätze, wie die romantische Piazza della Cisterna, ein bezaubernder Ort mit einem Brunnen, auf dem Domvorplatz- läd zum verweilen ein.
Für Pilger auf ihrem Weg nach Rom ist San Gimignano eine bedeutender Sammelpunkt. Schon im Mittelalter zogen Händler und Pilger auf dem Hauptverkehrsweg vom Norden in Richtung Rom.
San Gimignano hat neben seinem historischen Stadtteil und seinen historischen Türmen vieles zu bieten.
So läd auch die Via San Giovanni zu einem Bummel durch die belebte Hauptstraße ein. Dort sitzen viele alt angestammte Läden, Galerien und Cafés und die idyllische Straße führt direkt zum Domplatz hinauf.
Die Gegend um San Gimignano genießt bei Wanderern und Radfahrern große Beliebtheit. Da es hier sehr hügelig ist sollte man jedoch geländegeübt sein
um das abenteuerliche Erlebnis genießen zu können.



URL: