Blick auf den Mt. McKinley im Denali National Park AlaskaWebcamsBlick auf Windfall Harbour, einem natürlichen Hafen im Admiralty Island National Monument, Alaska

Webcams auf dem Prince of Wales Island

Die Prince-of-Wales-Insel ist eine im Südosten von Alaska gelegene Insel im Pazifischen Ozean.
Mit einer Fläche von 5.778 km² ist sie die größte Insel des Alexanderarchipels und gleichzeitig die drittgrößte Insel in den Vereinigten Staaten.
Die wunderschöne Prince-of-Wales-Insel gehört zum Tongass National Forest und ihre Landschaft ist geprägt von Gebirge und dichter Bewaldung.
Auf der Prince-of-Wales-Insel ist die On Your Knees Cave Höhle zu finden. Hier wurden die ältesten menschlichen Überreste in Nordamerika entdeckt.
Webcams auf der Prince-of-Wales-Insel zeigen die Insel von ihrer schönsten Seite.


  • Webcam mit Blick auf den Sunnahae Mountain



Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?


Auf der Prince-of-Wales-Insel sind etwa 6.300 Einwohner beheimatet.
Umgeben von dichten Wäldern und Gebirgen zählt die Prince-of-Wales-Insel zum Tongass National Forest, der sich über weite Teile Alaskas erstreckt. In dem Landschaftsbild des Tongass National Forest finden sich Gletscher und zahlreiche Fjorde wie der Endicott oder der Tracy Arm in den Boundary Ranges, im nördlichsten Teil der Coast Mountains in Alaska.
Spektakulär ist auf der Prince-of-Wales-Insel, die On Your Knees Cave Höhle die als bedeutsame archäologische und paläontologische Fundstelle im Raum Südosten Alaskas gilt. Hier wurden 40 000 Jahre alte Bärenknochen gefunden und die ältesten menschlichen Überreste im nördlichen Nordamerika zutage befördert, die rund 9800 Jahre alt sind.
Zudem fanden sich hier viele Steinwerkzeuge und Bruchstücke, die wohl in der Höhle selbst gefertigt wurden.
Die Höhle früher wohl größer und von weit her sichtbar, da noch kein Waldgebiet existierte.
Aufgesucht wurde sie von den Menschen früherer Zeiten, vor allem zum Schutz oder vielleicht auch zur Jagd auf überwinternde Bären.



URL: