Der Mendenhall Gletscher bei JuneauWebcamsDer Mendenhall Gletscher bei Juneau

Webcams in Juneau

Juneau ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Alaska und die einzige Staatshauptstadt in den USA, zu der keine Straße führt - um in die Stadt zu kommen, muss man entweder ein Flugzeug oder ein Schiff nehmen. Für Abenteurer ist die Stadt somit das richtige Ziel und ein idealer Startpunkt, Alaska zu erkunden.

Von der faszinierenden Stadt Juneau aus führt eine Brücke zu den nahe gelegenen Douglas Islands und zahlreiche Wandertouren führen von hier aus in die Welt der mächtigen, umliegenden Gletscher. Viele Webcams in Juneau zeigen Ihnen erste faszinierende Eindrücke aus dem fernen Alaska.





Mendenhall Valley


Urlaub in Juneau

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams

Wo liegt dieser Ort?


Auke- und Taku-Indianer sind seit Jahrtausenden in der Gegend rund um Juneau beheimatet. Verschiedene Künste wie Bildhauerei, Weben Gesang und Tanz bilden auch heute noch die reiche Tradition dieser alten Völker. Dies und mehr findet sich im bekannten Alaska State Museum.

Juneau ist außerdem ein beliebter Ausgangspunkt für Naturliebhaber. Der Mendenhall Glacier ist eine der beliebtesten Naturattraktionen der Gegend. An seiner breitesten Stelle ist der Gletscher über eine halbe Meile breit und zwischen 300 und 1.800 Meter tief.
Aber der Mendenhall Glacier bildet buchstäblich nur die Spitze des Eisbergs, er gehört zu dem viel größeren Juneau Icefield, eine Fläche von unzähligen Gletschern einschließlich Taku, Adler, und Herbert, die hier besucht werden können. Für viele Besucher faszinierend ist auch die Möglichkeit, Wale, Buckelwale und Orcas zu beobachten. Sie versammeln sich in den ruhigen Gewässern und können bei einer Bootstour durch die arktische See beim Auf und Abtauchen bestaunt werden.



URL: