St. Bartholomä am Königssee in Bayern - im Hintergrund der WatzmannWebcamsBlick auf Schloß Neuschwanstein

Webcams in Passau

Passau ist eine Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Sie liegt an der Grenze zu Österreich am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Sie ist mit 50.566 Einwohnern (Stand Dez. 2015) die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks. Das Stadtbild Passaus hat Dank italienischer Baumeister ein anmutendes südländisches Flair und wird durch Häuser im Stil der Inn- und Salzbachbauweise geprägt. Entdecken Sie die Stadt bei einem virtuellen Spaziergang mit den Webcams.

  • Webcam in Passau



Urlaub in Passau

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Die berühmte Dreiflüssestadt hat einiges zu bieten. Ob Theater, Oper, Museen oder jede Menge historische Bauwerke, hier findet jeder einzigartige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der Passauer Bischof hat seinen Sitz im Stephansdom der auf eine Kirche zurück geht die schon um 450 existierte. Eine Besonderheit sind die im Innenausbau Stuckaturen von Giovanni Battista Carlone und die Gemälde von Johann Michael Rottmayr. Der größte Barockdom nördlich der Alpen besitzt zudem die größte Dom-Orgel der Welt.

Auf dem Domplatz, dem höchsten Punkt der Altstadt, steht zudem der Lamberg-Palais. Dieser ist von großer Bedeutung, da in diesem 1552 der Passauer Vertrag abgeschlossen wurde. Weitere erwähnenswerte historische Bauwerke sind unter anderem das Opernhaus, die Alte Residenz, das Rathaus und die Pfarrkirche St. Paul.

Das Fürstbischöfliche Opernhaus beherbergt das Stadttheater, das Sitz des Musiktheaters des Landestheaters Niederbayern ist. Zudem gibt es auch jede Menge Museen in Passau. Dazu gehören das Oberhausmuseum, das Römermuseum, das Museum Moderner Kunst und viele mehr.



URL: