Marsaxlokk auf MaltaWebcamsKüste auf Malta

Webcams auf Malta

Malta ist ein Inselstaat im Mittelmeer, südlich von Italien. Der Sammelpunkt vieler Jugendlicher Reisenden aus aller Welt besteht aus der Hauptinsel Malta sowie den Inseln Gozo und Comino. Jährlich werden knapp 1,5 Millionen Urlauber durch das warme Klima, den wunderschönen Strand und umfangreiche Angebote angezogen. Malta ist die größte der Inseln und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der gesamten Inselgruppe. Webcams auf den Inseln zeigen erste Eindrücke und machen Lust auf mehr.




Valletta


Urlaub auf Malta

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Malta fasziniert mit seinen engen kurvenreichen Straßen, Barockpalästen und Renaissance-Kathedralen. Valetta ist die Hauptstadt der Insel und ist mit etwa 5000 Einwohnern übersichtlich. Jedoch werden seinen Touristen unendlich viele malerische Dörfer und Restaurants geboten. Zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeit gehört die offizielle Residenz des Präsidenten San Anton Palace. Die Gärten der Residenz wurden für Besucher zugänglich gemacht.

Neben traumhaften Wetter, wunderschönen Stränden und einem lebendigen Nachtleben gibt es auch zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ein besonderer Touristenmagnet ist das UNESCO Weltkulturerbe Hypogäum. Hierbei handelt es sich um unterirdische Tempelanlagen. Dadurch ist die Insel nicht nur bei Badeurlaubern beliebt, sondern auch bei Kulturinteressierten.

Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten! Die Insel beherbergt im östlichen weite Buchten und flache Strände. Aufgrund günstiger Windverhältnisse im gesamten Jahr eignet sich die Bucht im Mellieha Bay besonders gut für Windsurfer. Zudem gibt es an den Stränden zahlreiche Jet-Ski und Tretbootverleihe. Am Golden Bay werden neben diesen Aktivitäten auch noch Paragliding und Tauchausflüge angeboten.



URL: