Rialto-Brücke in Venedig / NorditalienWebcamsLandschaft in der Toskana

Webcams auf Elba

Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien. Sie ist knapp 20 km vom italienischen Festland entfernt und sicher eine der schönsten Inseln für einen Urlaub im Mittelmeerraum. Kristallklares Wasser, wunderschöne Buchten und Sandstrände, aber auch ein attraktives von Bergen geprägtes Hinterland warten auf die Besucher.
Heute leben im Winter auf der Insel ca. 32.000 Personen in acht Gemeinden: Portoferraio (die Hauptstadt der Insel), Campo nell'Elba, Capoliveri, Marciana, Marciana Marina, Porto Azzurro, Rio Marina und Rio nell'Elba.
Webcams zeigen Elba von ihrer schönen Seite.





Urlaub auf Elba

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Die wunderschöne Insel Elba ist nicht nur bei Mitteleuropäern ein favorisiertes Reiseziel - auch viele Italiener verbringen gerne ihren Sommer hier.
Die Insel Elba liegt im Tyrrhenischen Meer und findet sich an der einladenden Westküste Italiens. Die Hauptstadt Portoferraio ist im Norden von Elba zu finden und ist umgeben von einer großen Bucht. Hier leben ca. ein drittel der gesamten Bevölkerung.
Elbas Klima ist herrlich mediterran. Typisch sind hier die trockenheißen Sommer und milde regenreiche Wintermonate.
Auf Elba lässt es sich gut aushalten. Auf der ganzen Insel finden sich neben breiten Küsten auch gut ausgebaute Wanderwege.
Besonders bekannt ist der Grande Traversata Elbana, der neben tollen Ausblicken auch ein wenig Wandererfahrung erfordert.
Auch für Wassersportbegeisterte hat Elba natürlich viel zu bieten. An nahezu jedem Strand gibt es Segel-, Surf-, Tauch-und Kayakschulen.
Die faszinierende und vielschichte Unterwasserwelt ist am besten mit Tauchmaske und Schnorchel zu erkunden.
Eine weiteres besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Seilbahn ab Talstation bei Marciana zum Monte Capanne.



URL: