Kanal in Brügge in BelgienWebcamsAuch das weltbekannte Waterloo liegt in Belgien

Webcams in Brügge

Brügge ist die Hauptstadt und größte Stadt der Provinz Westflandern in Belgien mit etwa 117.000 Einwohnern. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen, da die Altstadt auch heute noch genau die historische Aufteilung der ursprünglichen mittelalterlichen Stadt mit ihren charakteristischen Strukturen und Gebäuden aufweist.

  • Webcam am Fährhafen in Brügge
  • Webcam am Stadion in Brügge
  • Webcam Brügge mit Blick auf den großen Marktplatz
  • Webcam im Stadtteil Zeebrugge
  • Webcam in Brügge



Urlaub in Brügge

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Bereits im 10. Jahrhundert war die Stadt ein Zentrum von Märkten und Messen, Ende des 13. Jahrhunderts wurde die Stadt dann ein Hanse-Kontor, durch den Handel mit Tuch, Pelzen, Gewürzen und Gold sowie durch die Geldgeschäfte italienischer Bankiers das bedeutendste europäische Handelszentrum. Mit dem Niedergang der Hanse ging diese Blütezeit zu Ende. Da aber sowohl Industrialisierung als auch Kriege die mittelalterliche Stadt nahezu unberührt gelassen haben, sind architektonische Kleinode wie das Rathaus im gotischen Flamboyantstil, die ehemalige Staatskanzlei "Civiele Griffie" oder die romanisch-gotische Heilig-Blut-Basilika noch heute zu bewundern. Wer die über 366 Stufen des 83 m hohen Belfried erklommen hat, genießt einen wunderschönen Blick über das Labyrinth der Gassen, Höfe und Grachten.


URL: