BahamasWebcamsBahamas

Webcams auf den Bahamas

Die Bahamas sind ein kleiner Inselstaat im Nordatlantik und Teil der Westindischen Inseln. Ungefähr 80 Kilometer südöstlich von Florida und 100 Kilometer nördlich von Kuba erstrecken sich die mehr als 700 Bahamainseln, von denen lediglich 30 bewohnt sind. Die Bahamas sind ein Paradies für Erholungssuchende und sonnenhungrige Strandurlauber und ein Dorado für Wassersportler, Taucher und Angler. Mehr als 2.400 Korallenriffe mit einer einzigartigen Unterwasserwelt, die so genannten Cays, gehören ebenfalls zum Inselgebiet.




Urlaub auf den Bahamas

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Als Urlaubsziel sind die Bahamas auch wegen des dort vorherrschenden milden, subtropischen Klimas bekannt. Im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur bei ca. 28°C, im Winter lässt der warme Golfstrom die Temperatur selten unter 20°C sinken.

Die Inseln sind ein beliebtes Ziel für Yachteigner, Segler und Taucher und besitzen interessante Riffe und Höhlen. Viele unbenannte Strände und Höhlen sowie vor der Küste liegende Riffe sind Teil des geschützten Exuma National Land and Sea Park of the Bahamas National Trust.

Die Inselgruppe Bahamas hat ihren Namen übrigens durch die spanischen Eroberer erhalten, sie nannten die Gewässer um die Inseln Baja Mar (auf spanisch: "flaches Meer"), woraus später Bahamas wurde.



URL: