Blick auf die Schweizer Alpen IdylleWebcamsDas Matterhorn

Webcams auf und rund um den Titlis

Der 3238 Meter hohe Berg Titlis in der Gebirgsgruppe der Urner Alpen ist eines der beliebtesten Wintersport- und Ausflugsziele in der Zentralschweiz.
Vom Titlis aus kann man einen wunderbaren Ausblick genießen.
Wendet man den Blick nach Süd-Westen, kann man dort die Bergriesen des Berner Oberlandes bestaunen.
Dort türmen sich Finsteraarhorn, Wetterhorn, Schreckhorn oder Mönch und Eiger vor dem Betrachter auf. Richtung Nordwesten kann man den Blick über vier kleine blauschimmernde Seen zum Melchtal schweifen lassen.
Im Norden eröffnet sich das Engelberger Tal, der Vierwaldstättersee und das Schweizer Mittelland.
Webcams auf dem Titlis geben erste Eindrücke des überwältigenden Panoramas wieder.





Die nächsten Webcams


Der Engelberg Titlis gilt als das weitläufigste Skigebiet der Zentralschweiz und bietet im Winter mit seinen 82 km langen Skipisten Ski,- und Snowboardfahrern jeden Niveaus, ein wunderbares Erholungsgebiet.
In Titlis locken außerdem 5 Langlaufloipen, eine 3,5 km lange Schlittelbahn, ausgefuchste Schneeschuhtrails und romantische Winterwanderwege, die schneeaktiven Besucher an.
Ein besonderes Erlebnis ist die 150 meter lange Snowtube-Rutschbahn. Alleine oder in Ketten kann man hier, mit einer Riesengaudi, mit speziellen Snowtubing Reifen den Berg hinunter gleiten. Der Rutschpark, der sich vor dem Berghotel Trübsee befindet, kostet keinen Eintritt.
Sensationell ist auch die im Dezember 2012 eingeweihte Hängebrücke, die auf dem Titlis in 3041 Metern Höhe zu finden ist.
Der Titlis Cliff Walk bietet auf hundert Metern einen sensationellen Ausblick und führt über einen 500 Meter tiefen Abgrund.
An den Titlis Cliff Walk kommt man, durch eine kleine Wanderung durch einen 140 Meter langen unterirdischen Stollen im Südwandfenster. Am anderen Ende der Brücke wartet die Gletscher-Sesselbahn auf den Besucher.



URL: