Schloß LudwigsburgWebcamsDer Kaiserstuhl - das bekannteste Weinanbaugebiet in Baden-Württemberg

Webcams in Ravensburg

Ravensburg ist eine pitoreske Stadt mit etwa 49.000 Einwohnern (Stand 2012) im südlichen Oberschwaben. Die ehemalige Freie Reichsstadt liegt im Schussental etwa 17km nordöstlich des Bodensees und wurde aufgrund ihrer zahlreichen erhaltenen mittelalterlichen Türme früher auch als "das Schwäbische Nürnberg" bezeichnet.

Um die Stadt der Türme und Tore zu erkunden, eignet sich am besten der zentrale Marienplatz. Auf dem Platz und in den angrenzenden Straßen herrscht reges Leben. Entdecken Sie die Stadt bei einem virtuellen Spaziergang mit den Webcams und sammeln Sie erste Eindrücke.





Urlaub in Ravensburg

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Mit jeder Menge kultureller Einrichtungen, historischen Bauwerken und verschiedensten Freizeitaktivitäten bietet Ravensburg den perfekten Ort für einen gelungenen Urlaub.

Das historische Stadtbild konnte trotz einiger Abrisse erhalten werden. Vom Grünen Turm im Norden bis zur Straße Hirschgraben im Süden der Stadt zieht sich der Marienplatz, und gliedert somit die Altstadt in zwei Teile: die Oberstadt und die westlich gelegene Unterstadt. Um den Platz herum befinden sich jede Menge Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Evangelische Stadtkirche, das Kornhaus, das Rathaus, das Lederhaus und viele mehr. In der Oberstadt befinden sich folgende erwähnenswerte Sehenswürdigkeiten: Das Alte Theater und das Humpisviertel, ein Häuserblock, der heute das Stadtmuseum beherbergt.

Die Vielzahl kulturelle Einrichtungen besteht unter anderem aus mehreren Museen. In der Innenstadt entstand zwischen 2009 und 2013 ein Museumsviertel in dem viel neue Museen erbaut wurden: das Museum Humpis-Quartier, das Museum Ravensburger, das Wirtschaftsmuseum und das Kunstmuseum. Auch im öffentlichen Raum ist eine Vielzahl an Kunst zu finden wie zum Beispiel das Kriegerdenkmal oder die Brunnenskulptur Caide. Für Theaterliebhaber ist hier auch gesorgt. Das Konzerthaus wurde 1897 erbaut und ist mit 574 Plätzen die größte Theaterspielstätte der Stadt. Weitere Theater sind die Kleinkunstbühne Zehntscheuer, das Figurentheater und das Kultur- und Kongresszentrum.



URL: