Skyline von New YorkWebcamsBlick auf Manhattan

Webcams in New York (USA)

New York ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten. Er grenzt an den Eriesee, den Ontariosee, Kanada, Vermont, Massachusetts, Connecticut, New Jersey, Pennsylvania und den Atlantischen Ozean. Die drei Inseln Long Island, Manhattan und Staten Island bilden einen wichtigen Teil New Yorks. Im Osten New Yorks fließt der Hudson River. Bekannt ist vor allem die größte Stadt des Bundesstaates New York City. Das Gebiet außerhalb der Stadt New York City wird als "Upstate New York" bezeichnet.

  • Webcam am Columbus Circle New York
  • Webcam am Hafen von New York
    Livestream vom weltbekannten New Yorker Hafen
  • Webcam an der Fifth Avenue in New York
  • Webcam einer Snackbar am Madison Square Park New York
  • Webcam in New York mit Blick auf den Times Square
    Livestream vom weltbekannten Time Square in New York
  • Webcam mit Blick auf die Brooklyn Bridge in New York
  • Webcam mit Blick auf die Freiheitsstatue in New York
  • Webcam mit Blick auf die Skyline von New York
    Phantastischer Blick auf die New Yorker Skyline
  • Webcam mit Blick auf Manhattan / New York
  • Webcam mit Blick auf New York
  • Webcam New York - 42nd Street
  • Webcam New York - Blick auf den Time Square
  • Webcam New York - Downtown New York
  • Webcam New York - Rochester, Park Avenue
  • Webcam World Trade Center New York



Urlaub in New York (USA)

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Im Bundesstaat von New York finden sich neben New York City auch andere spannende Städte, wie beispielsweise Buffalo, Rochester und Utica. New York ist landschaftlich reizvoll eingebettet. So grenzt der Bundesstaat an den Eriesee und den Ontariosee und den atlantischen Ozean. Die drei faszinierenden Inseln Long Island, Manhatten und Staten Island bilden einen wichtigen Teil des Bundesstaates und lohnen ihren Besuch. Im Osten von New York fließt der blauschimmernde Hudson River. Landschaftlich geprägt ist New York von den Nordausläufern der Appalachen -ein Gebirge im Nordosten der Vereinigten Staaten. Auch das Hudson Tal ist durchaus interessant und lohnt einen Besuch. Ein touristischer Höhepunkt stellt der Besuch der Niagarafälle dar, welche an der Grenze von New York und dem benachbarten Ontario liegen. Niagara bedeutet in der Sprache der Ureinwohner "donnerndes Wasser." Ein einziges mal jedoch verstummte das Donnern im Jahre 1848 ohne das jemand davon geahnt hatte. Ursache waren Eisschollen der sich auf dem Eriesee gelöst hatte und die Wasserzufluss behinderten. Erst 30 Stunden später konnte das Wasser wieder ungehindert fließen.


URL: