Blick über eine Seenlandschaft in FinnlandWebcamsFischerhütte in Finnland

Webcams in Finnland
(zur Kartenansicht)

Finnland ist neben Norwegen das nördlichste Land Europas. Finnland liegt zwischen dem 60. und dem 70. Breitengrad. Ein Viertel der Landesfläche befindet sich nördlich des Polarkreises, was sich vor allem in den langen Winter und durch wunderschöne Polarlichter bemerkbar macht. Finnlands Nachbarländer sind Schweden im Westen, Norwegen im Norden, Russland im Osten und, am Gegenufer des Finnischen Meerbusens, Estland im Süden. Finnland ist das waldreichste Land Europas: Etwa 75 Prozent der Landesfläche sind mit Wald bedeckt.
Webcams im ganzen Land vermitteln einen schönen Eindruck dieser interessanten Mischung und Natur und menschlicher Besiedlung.


Espoo
Blick auf den Hafen von HelsinkiHelsinki
Joensuu
Kauniainen
Kuopio
Lappeenranta
Lapua
Suomenlinna
Tampere
Turku




Finnland ist vor allem bekannt für seine Ruhe und eine atemberaubend schöne Natur. Seine Wälder, einzigartige Archipele und eine Seenlandschaft bestehend aus mehreren tausenden Seen -die Gesamtanzahl der Seen wird auf über 190.000 die Anzahl der Inseln auf etwa 180.000 geschätzt!- prägen die finnische Landschaft. Sie geben dem Land seinen unverwechselbaren Charakter.

Doch obwohl Finnland meist mit unverfälschter, nordischer Natur verbunden wird, ist das Land auch modern und verfügt über einen hohen Lebensstandard. Ökonomisch wie technisch gehört Finnland zu den führenden Nationen Europas.



URL: