Blick auf den Soodla SeeWebcamsAlexander Nevsky Kathedrale in der estischen Hauptstadt Tallin

Webcams in Estland

Estland ist ein Staat im Osten Europas, im Baltikum. Wunderschön an der Ostsee gelegen mit einer reichen kulturellen Vergangenheit, von der auch heute noch Städte wie die Hauptstadt Tallinn eindrucksvoll Zeugnis liefern aber auch mit wunderschönen Naturlandschaften bietet das Land seinen Besuchern wunderschöne Eindrücke und Erlebnisse. Das Land ist etwas kleiner als Niedersachsen und etwas größer als die Schweiz. Im Süden des Landes findet sich die höchste Erhebung von Estland, die den Gegensatz zur Schweiz deutlich hervortreten lässt. Die Erhebung mit dem schönen Namen Suur Munamägi hat eine Höhe von 318m .

  • Webcam mit Blick auf den Kurort Haapsalu
  • Webcam mit Blick auf Paide



Otepää
Blick über TallinnTallinn



Wo liegt dieser Ort?


Estland grenzt im Süden an Lettland, im Osten an Russland sowie im Norden und Westen an die Ostsee. Über den Finnischen Meerbusen hinweg bestehen enge Beziehungen zum benachbarten Finnland. Im Süden des Landes befindet sich die höchste Erhebung, der Suur Munamägi (318 m). Der größte See ist der Peipsi Järv (Peipussee). Vorgelagert befinden sich 1520 Inseln, die größte davon ist Saaremaa.
In den Wäldern von Estland finden sowohl Wölfe, als auch Braunbären und Luchse ihr Zuhause. Auch Elche und die sehr seltenenen Schneehasen kann man hier ungestört beobachten. Das Wahrzeichen des Landes ist die Birke. Sie ist in vielen Liedern und Volksdichtungen besungen und ist der Baum in Estland der am meisten verbreitet ist. Die estnische Literatur spiegelt übrigens unterschiedliche sprachliche Einflüsse wieder. Von estnisch, deutsch und lettisch angefangen über ostschwedisch, finnisch, latein und russisch reichen die sprachlichen Wurzeln der Literatur in Estland, die vielgestaltiger Natur sind.



URL: