Blick auf die Porta Bohemica in TschechienWebcamsBlick auf die Burg von Karlstejn

Webcams in Brno (Brünn)

Brünn (auf tschechisch Brno) ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens, Hauptstadt des Jihomoravský kraj, Bezirksstadt, seit dem 17. Jahrhundert historisches Zentrum Mährens, wichtiger Forschungsstandort und Universitätsstadt, Sitz eines Bistums und des tschechischen Verfassungsgerichtes. Kulturell gesehen hat Brunn sehr viel zu bieten.
Als ein Meilenstein moderner Architektur gilt die Villa Tugendhat, welche nach den Plänen des Architekten Mies van der Rohe im Jahre 1929 entstanden ist. Brünn liegt geographisch gesehen am südöstlichen Rand, der Böhmisch- Mährischen Höhe.





Urlaub in Brno (Brünn)

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Brünn ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und ein historisches Zentrum Mährens. Die Messestadt, mit über 50 Fachmessen pro Jahr, hat eine bedeutende Stellung als Industrie-, Handels-, Kultur und Verwaltungszentrum. Neben dem Unesco Welterbe, der Villa Tugendhat, findet sich das alte und neue Nationaltheater in Brünn- das Mahen und das Janacek Theater. Oberhalb der Altstadt von Brünn öffnet sich der Blick auf die Festung Spielberg, eine in der zweiten Hälfte des 13 Jahrhunderts angelegte Burg - Sitz der böhmischen Könige und mährischen Markgrafen. Auch das ehemalige Zisterzienserinnen Kloster Abtei St. Thomas in Alt Brünn lohnt seinen Besuch. Seit 1783 den Augustiner- Eremiten zugewiesen ist die Abtei St. Thomas, weltweit das Einzige seiner Art. Gregor Mendel, der Vater der Genetik, der die Regeln der Vererbung erforschte (Mendelsche Regeln) war dort zwischen 1868 bis zu seinem Tod 1884 Abt des Klosters in Brünn. Nach den Besichtigungen läd der Stadtpark Luzanky läd zu einem entspannten Spaziergang im Grünen ein.


URL: