Blick auf das historische Hafenviertel BryggenWebcamsDas alte Hafenviertel Bryggen in Bergen

Webcams in Bergen

Bergen ist mit etwa 245.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens. Die an der Westküste Norwegens am Inneren Byfjord gelegene Stadt ist bekannt für Ihre idyllische Lage zwischen Fjorden, vorgelagerten Inseln, der Nordsee und den direkt ans Stadtgebiet angrenzenden Bergen. Das alte Hanse-Hafenviertel Bryggen direkt am Hafen ist seit 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Bergen ist außerdem Ausgangspunkt der Bergenbahn und der Hurtigruten.
Werfen Sie einfach mal einen Blick in einer der zahlreichen Webcams vor Ort.


  • Panorama Webcam auf dem Ulriken bei Bergen
    Riesiger Ausblick mit Panoramaschwenk.
  • Verkehrsüberwachungskamera an der Puddefjordsbroen in Bergen
  • Webcam auf dem Gipfel des Floyen bei Bergen
  • Webcam in Bergen - Nestun
  • Webcam in Bergen am Torgallmenningen Platz
  • Webcam mit Blick auf den Danmarksplass in Bergen
  • Webcam mit Blick auf den Festplassen in Bergen
  • Webcam mit Blick vom Floyen auf Bergen
  • Webcam mit Sicht vom Ulriken auf Bergen
    Mit 643 m.ü.M. ist der Ulriken der höchste der 7 Gipfel, die Bergen umgeben.



Urlaub in Bergen

Spontan Lust auf Urlaub und Verreisen bekommen? Hier finden Sie die passende Unterkunft. Schnuppern Sie einfach einmal rein - es lohnt sich!

Die nächsten Webcams


Das Stadtbild ist geprägt von seiner Lage "zwischen den sieben Bergen". Die Standseilbahn Fløybahn zum Fløyfjell führt zu einer herrlichen Aussicht über die Stadt und den Fjord und eröffnet dem Besucher den Zugang zu einem weitläufigen Wandergebiet, aber auch nach einer Seilbahnfahrt auf den Aussichtsberg Ulriken (642m) hat der Besucher einen phantastischen Blick über die Stadt. Eine Webcam bietet auch hier einen phantastischen Ausblick. Unten in der Stadt lockt der weitläufige Naturhafen jeden Besucher zu einem ausdehnten Spaziergang. Zahlreiche Kreuzfahrtschiffe starten hier zu Touren, wie beispielsweise die mittlerweile weithin bekannte Fährlinie Hurtigruten.


URL: